Asset Management Kennzahlen

Post Reply
fhavers
S&G Partner
Posts: 2
Joined: 06 Nov 2014, 12:36

Asset Management Kennzahlen

Post by fhavers » 06 Nov 2014, 13:34

Es gibt ja in LCC bereits sehr viele Kennzahlen die aus den Berichten und Analysen abgerufen werden können. Bei einigen Kunden werden Cockpitlösungen verwendet um diese Kennzahlen zu sammeln.
Nun kam die Frage auf ob Kennzahlen nicht in einem Standardbericht zusammengefasst werden können.

Um die Diskussion zu diesem Thema anzuregen würde mich interessieren welche Kennzahlen in einem standardisierten Kennzahlen - Bericht für das Asset Management enthalten sein sollen?

Es wäre schön die Kennzahlen mit einer Priorität zu versehen und evt. weitere Kennzahlen zu ergänzen.
Vorschlag für die Priorität (0 = nicht erforderlich; 1 = eher nicht erforderlich; 3= erforderlich; 5=dringend benötigt; 9 = unverzichtbar)

Hier einige Beispiel für Kennzahlen:

Die folgenden Kennzahlen zum Asset Management werden von der ISO 55000 in Kap. 6.2.1 vorgeschlagen:
- Total Cost of Ownership (Gesamtkosten des Netzes, CAPEX, OPEX)
- Nettobarwert
- ROCE (Return of Capital Employed) (Ertrag im Verhältnis zum eingesetzten Kapital)
- Performanz (Zielerreichung (z.B. Betriebsmittel-Performanz-Index))
- Benchmarkergebnisse (z.B. Effizienzwert der BNetzA)
- Kundenzufriedenheit
- Umweltbelastung (Co2 Ausstoß, ..)
- Servicelevel
- Return on Investment (Ertrag im Verhältnis zur Investition)
- Verfügbarkeit des Asset Management Systems - Asset System Performanz
- Effizienz
- Kosten pro Betriebsmittel
- Verfügbarkeit der Assets (SAIDI, SAIFI, ..)
- Zustand (Zustandsmatrix, Ersatzliste, mittleres Alter)
- Performanz-Index
- Nutzungsdauer
- Energieeffizient
- Lebenszykluskosten (mittlere Gesamtkosten pro Jahr)

Die folgenden Kennzahlen kommen in unseren LCC Cockpits häufig vor:
- Netzlänge (HS, MS, NS)
- Netzlänge (Freileitungen, Kabel)
- Anzahl Stationen (Eigen / Fremd)
- Anzahl KVS
- Anzahl Umspannwerke
- Anzahl Transformatoren (nach Spannungsebenen)
- Anzahl Hausanschlüsse
- Anzahl Muffen
- Anzahl Leerrohre
- Anzahl Störungen (pro Betriebsmittelgruppe)
- Art der Störungen (A, B, C Klasse, Fremdversch, ..)
- Instandhaltungskosten (pro Betriebsmittelgruppe)
- Budget (für 5 Jahre)

Die folgenden Kennzahlen werden von der BNetza erwartet
- Leitungslängen (zum Teil mit Material und Spannungsebene)
- Neubau / Ersatzmengen oder Quoten
- Installierte Leistung der Umspannebenen
- Versorgte Fläche nach § 24 Abs. 2 Satz 2 und 3 StromNEV zum 31.12. des Vorjah-res- Stromkreislänge jeweils der Kabel- und Freileitung in der Niederspannungs-, Mittelspannungs-, Hoch- und Höchst-spannungsebene zum 31.12. des Vorjahres
- Jahreshöchstlast
- Netzverluste
- Lastgangsdaten
- Die im Vorjahr entnommene Jahresarbeit des Vorjahres pro Netz- (NS, MS, HS, HöS) und Umspannebene (MS/NS, HS/MS, HöS/HS)
- Anzahl der Entnahmestellen jeweils für alle Netz (NS, MS, HS, HöS) – und Um-spannebenen (MS/NS, HS/MS, HöS/HS)
- Einwohnerzahl im Netzgebiet der Nieder-spannung zum 31.12. des Vorjahres
- Geographische Fläche des Netzgebietes zum 31.12. des Vorjahres

Die folgenden Kennzahlen könnten technisch interessant sein:
- Erneuerungsquote
- Altersindex
- Verbesserungsbedarf
- Installierte Leistung
- Auslastung der Transformatoren
- angeschlossene Kunden
- gelieferte Energie
-

Die folgenden Kennzahlen könnten kaufmännisch interessant sein:
- Opex Effizienz
- Finanzresultat
- Erlös
- Rohertrag
- Kosteneffizienz
- Netzrisiko
- Netzsubstanz
- Investiertes Kapital
- Q-Element Kosten
- Störungen je Kunde
- Ausfallminuten je Kunde
- Ertragsindex
- Einnahmeindex
- EBIT (Ertrag vor Steuern)
- FCF (Free Cash Flow)(Kapitalflussmesszahl)
- Buchwert
- MVA (Market Value Added)(Steigerung des Markwertes)
- Investitionsquote
-

Ich würde mich freuen wenn eine Diskussion die Anforderungen aus dem Kundentag weiter detaillieren könnten

mfg

Frank Havers
F. Havers signion GmbH Tel. +49 (0) 21 62 / 67 198 50

JSchmidinger
Posts: 1
Joined: 03 Nov 2014, 16:29

Re: Asset Management Kennzahlen

Post by JSchmidinger » 17 Nov 2014, 09:49

Hallo Herr Havers,

erstmal begrüße die von Ihnen angestoßene Diskussion über relevante Kennzahlen sehr.

Hierzu eine Frage:
Ist es gewollt, dass sich die Kennzahlen, die sie unter LCC und BNetzA angegeben haben, nur auf die Stromnetze beziehen?

Mit freundlichen Grüßen,
Jonas Schmidinger

fhavers
S&G Partner
Posts: 2
Joined: 06 Nov 2014, 12:36

Re: Asset Management Kennzahlen

Post by fhavers » 17 Nov 2014, 14:53

Hallo Herr Schmidinger,
ich begrüße Sie in unserem Forum. Ich wollte ja zunächst die Diskussion eröffnen.
Natürlich sind auch die, für Gas relevanten Kennzahlen interessant. Wenn Sie da eine Liste zusteuern könnten wäre das sehr gut.

mit freundlichen Grüßen

Frank Havers
F. Havers signion GmbH Tel. +49 (0) 21 62 / 67 198 50

Post Reply